Home

Neuigkeiten zur Kindergartenarbeit

Erfahren Sie auf unserer bisherigen Webseite.

zur Kindergartenarbeit

Die Losung von heute
Ich traue auf den HERRN. Wie sagt ihr denn zu mir: Flieh wie ein Vogel auf die Berge!
Psalm 11,1
Jesus spricht: Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.
Johannes 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

Telefonandacht.

für dich.

Diese können Sie unter 07123-8798707 von Montag bis Freitag ab 8 Uhr anhören. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und eine gesegnete Andacht.
Oder hier:

Nachhören?

Aktuelle Hinweise – aktuelle Infektionsschutzkonzepte.

Stand: 2. Dezember 2020

Seit Anfang November sind keine Veranstaltungen, an denen mehr als zwei Haushalte teilnehmen, mehr erlaubt. Nur noch Gottesdienste und Konfirmandenunterricht dürfen gefeiert und durchgeführt werden.

Die Gremienarbeit wird, wenn möglich, digital durchgeführt. Hierbei gelten die Teilnehmerzahlen gemäß der Infektionsschutzkonzepte.

Private Treffen sind auf 5 Personen begrenzt. Sie dürfen aus zwei Haushalten stammen. Kinder aus diesen Haushalten bis einschließlich 14 Jahren zählen bei der Berechnung der Personenzahl nicht mit.

Vom 23.-27.12.2020 gelten gelockerte Regeln, wenn es die Infektionslage zulässt. Für diese Weihnachtstage dürfen sich 10 Personen aus dem Freundes- und Familienkreis im privaten Raum treffen. Kinder bis einschließlich 14 Jahren zählen bei der Berechnung nicht mit.

  • Bei allen Gottesdiensten und Gremien, die in Präsenzsitzungen abgehalten werden, müssen die Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmern dokumentiert werden. Nach 4 Wochen werden diese wieder vernichtet.
  • Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist für die Dauer der erlaubten Gottesdienste, des Unterrichts und der Sitzungen verpflichtend und es darf auch in unseren Gottesdiensten oder anderen Zusammenkünften nicht gesungen werden.
  • Wie auch bisher ist der entsprechende Abstand einzuhalten und die Hände sind bei Betreten der Räume zu desinfizieren.
  • Singen im Freien mit Mund-Nasen-Maske und mindestens 2 Meter Abstand ist erlaubt.

Bei Fragen dazu können Sie sich an die Gemeindepfarrer oder das Gemeindebüro wenden.

Aktuell bleibt das Frickerhaus für den Besucherverkehr geschlossen.

Musizieren und Proben: Für das Infektionsschutzkonzept Kirchenmusik hier klicken. (siehe Download).

Infektionsschutzkonzept-Kirchenmusik - Stand 15 Oktober 2020 (188.64 kB)

Gottesdienstliche Kirchenmusik (Kleine Formationen / Stellvertretendes Singen) bleibt nach aktuellem Schutzkonzept möglich. Vorbereitendes Proben ausschließlich für den Gottesdienst kann unter Einhaltung des Schutzkonzepts stattfinden. Konzertveranstaltungen außerhalb des Gottesdienstes müssen unterbleiben oder durch digitale Formate wie Streaming und Aufzeichnung ersetzt werden.

Weiterhin erlaubt bleibt musikalischer Einzel- und Gruppenunterricht gemäß Musikschulverordnung.

Infektionsschutzkonzepte zum Download:

Kurzinformation zur Nutzung vom Gemeinde- und CVJM-Haus - Stand 23. September 2020 (185.66 kB)
Bestuhlung Gemeinde- und CVJM-Haus - Stand 1. Oktober 2020 (37.43 kB)

Infektionsschutzkonzept Stiftskirche - Stand 3.Oktober 2020 (79.87 kB)

Infektionsschutzkonzept Christuskirche - Stand 3.Oktober 2020 (152.95 kB)

Infektionsschutzkonzept Michaelskirche - Stand 3.Oktober 2020 (172.79 kB)

Bei Fragen dazu können Sie sich an die Gemeindepfarrer oder das Gemeindebüro wenden.

Trauergottesdienste dürfen nach wie vor mit bis zu 50 teilnehmenden Personen in der Friedhofshalle und mit bis zu 100 Personen im Freien abgehalten werden. Es gilt weiterhin der Mindestabstand von 1,5 Metern (ausgenommen sind Familienangehörige, die in gerader Linie verwandt sind). Das Singen ist nicht gestattet. Trauergespräche können persönlich geführt werden.

25.11.2020 • 20.25 Uhr |
Aus dem Gemeindeleben zum 29Nov
Aus dem Gemeindeleben zum 29. November 2020

Aktion Sternenwünsche

Auch dieses Jahr gibt es trotz Corona die Sternenwunschaktion. Der Sternenbaum steht ab 22. November 2020 bis 29. November 2020 (die Kirche ist unter der Woche auch geöffnet) im Chorraum der Stiftskirche.

Die abgenommenen Wünsche …

7.10.2020 • 8.35 Uhr | Gemeindedienst sucht Verstärkung
miteinander-aasträger
Miteinander

Der Gemeindedienst sucht Verstärkung

Für das 6x im Jahr erscheinende Miteinander sucht die Kirchengemeinde zusätzliche Austräger/innen in Dettingen und in der Buchhalde.

Wer Interesse bzw. Fragen hat, darf sich gerne im Gemeindebüro, Ursula Reusch, Telefon: 07123-927 99-50 …

1.9.2020 • 21.45 Uhr |
Montagsgespräche-Stift-Urach
Montagsgespräche in Stift Urach

Die Vortragsreihe in Stift Urach mit dem Titel „Im Spiegel der Kunst“ wird im Rahmen der „Montagsgespräche" am Montag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr in Stift Urach durch Prälat i.R. Paul Dieterich neu begonnen mit einem Abend über Rembrandt und das Alte Testament. Anmeldung ist …

1.9.2020 • 17.35 Uhr |
Kinderkirche
Kinderkirche-Neukonzeption

Mit der Gottesdienstneukonzeption startet verspätet im Januar auch die Neukonzeption der Kinderkirche. Wir sind derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Namen und einem Logo. Grundlage dafür soll die neue Vision für die Kinderkirche sein.

Diese lautet: …

alle Neuigkeiten

Vorstellung Nadine Gebhard
Bastelidee von Tina Holder

💪 FSJ | DEIN JAHR MIT GOTT

Wäre es nicht abgefahren zu entdecken, was hinter den Kulissen unserer Konfirmandenarbeit so alles läuft? Oder wie unsere Pfarrer im Ort eine Taufe vorbereiten? Oder wie aus unseren verrückten Ideen in der Kinder- und Jugendarbeit Realität wird? Das und vieles mehr kannst du entdecken… Und das Coolste: du kannst dich mit deinen Gaben und Interessen einbringen! Mache dein FSJ in unserer Kirchengemeinde: Ein Jahr mit Gott. Ein Jahr in einer Kirche, die Jesus liebt. Ein Jahr, um dich selbst weiter zu entwickeln.

Bewirb dich jetzt unter info@kirche-dettingen.de