Keine Gottesdienste-Opfer

4.4.2020 • 11.10 Uhr | Gottesdienst, Opfer
Keine Gottesdienste-Opfer
Gottesdiensträume und Opfermöglichkeiten

Gottesdiensträume geöffnet

Die Stiftskirche ist tagsüber weiterhin geöffnet zur Andacht, zur Stille und zum Gebet. Dort liegen auch die kirchlichen Nachrichten aus mit Andacht und Gebetsvorschlägen.

Ebenso ist in diesen Tagen die Michaelskirche in Kappishäusern
täglich von 9.30 Uhr – 19 Uhr geöffnet, damit Sie dort Ruhe finden,
beten und Gott suchen können.

Bitte achten Sie in den Kirchengebäuden auf den gebotenen Abstand zueinander.

Umgang mit den Opfern des Kollektenplans 2020 während der Corona Pandemie

Da bis auf weiteres alle Gottesdienste ausgesetzt sind, fallen auch die an diesen Sonntagen bzw. Feiertagen erbetenen Opfer weg.

Gerne können Opfer an die Ev. Kirchengemeinde Dettingen durch Einwurf (Briefkasten im Frickerhaus) oder auch Überweisung mit Angabe des Opferzwecks getätigt werden.

Besonders möchten wir auf das Opfer am Karfreitag hinweisen. Das von der Landeskirche erbetene Opfer ist für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ bestimmt. Das Opfer soll für Menschen in Notlagen in ganz Europa verwendet werden.

Hier unsere Bankverbindungen:

Dettinger Bank
IBAN: DE45 6006 9387 0000 3160 08 BIC: GENODES1DBE

Volksbank Metzingen -Bad Urach
IBAN: DE93 6409 1200 0242 1810 07 BIC: GENODES1MTZ

Kreissparkasse Reutlingen
IBAN: DE44 6405 0000 0000 3518 07 BIC:SOLADES1REU